ILMTAL Streuobst

Vereinsleben 2021

Arbeitseinsatz am 27.11.2021

Unser letzter Arbeitseinsatz fand auf der gro├čen Streuobstwiese in Kromsdorf-Nord statt. Bevor die neuen B├Ąume gepflanzt werden k├Ânnen, musste die Fl├Ąche noch von Reisighaufen der Entbuschungsaktion ger├Ąumt werden.
Zuerst wurde eine sichere Feuerstelle ausgesucht und ein Feuer entz├╝ndet. Nat├╝rlich nicht ohne vorher unseren Ortsbranntmeister und die Leitstelle der Feuerwehr zu informieren.
Bei dem feuchtkalten Wetter war die Gefahr allerdings gering, dass sich etwas entz├╝nden konnte.
Danach setzte Maik mit seinem Hugo (Traktor) die Reisighaufen nach und nach vorsichtig um. Der letzte Haufen blieb f├╝r die Tiere liegen.
Der Rest der Mannschaft hat ├äste per Hand eingesammelt und die ersten alten Kirschb├Ąume zur├╝ck geschnitten.
Das Versorgungsteam k├╝mmerte sich um die Suppe und und den hei├čen Apfelpunsch.
Bei sternenklarem Himmel und einem ttollen Blick auf Kromsdorf und Denstedt haben wir den Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen.


Arbeitseinsatz am 14.08.2021

Mitten in der Urlaubszeit war es gar nicht so einfach, eine schlagkr├Ąftige Mannschaft aufzustellen. Die Anwesenden waren aber hoch motiviert, sich durch den Dschungel der Obstwiese zu k├Ąmpfen und die B├Ąume vom hohen Gras, Busch und Brennesseln zu befreien. Schlie├člich wollen wir die ├äpfel im Herbst dann auch ernten.
Trotz hei├čen Temperaturen war die Stimmung gut und wir haben ordentlich was geschafft.
Allerdingt muss man zugeben - ohne Hugo (den Traktor von Maik) und die ├╝brige Motortechnik w├Ąre es deutlich schwieriger geworden. Zwischendurch haben wir uns mit Kaffee und leckeren Pflaumenkuchen gest├Ąrkt.
Nach der letzten Runde waren doch alle ziemlich geschafft und konnten gerade noch das St├╝ck Berg bis zu Annetts Bauernhof in der Streuobstwiese bew├Ąltigen. Dort wartete schon Max mit den Bratw├╝rsten. Unterm Apfelbaum haben wir den Abend dann doch ausklingen lassen. Ein gro├čer Dank an alle Gro├čen und kleinen Helfer!

die M├Ąnner mit der Technik
flei├čige Holzsammler
Fachdiskussion
Pause muss sein
Kaffepause unterm Baum
Hugo mit Mulcher
die Pfauenfedern waren der Hit
...Interessant!
Bratwurst bei Annett

1. Mitgliederversammlung am 21.07.2021

Nachdem die Coronaregeln soweit gelockert wurden, dass wir unsere 1. Mitgliederversammlung planen konnten, mussten wir uns auch schon wieder beeilen, da schon bald die Schulferien begannen.
Auf der Tagesordnung standen neben den formellen Beschl├╝ssen eine ganze Reihe wichtiger Themen, die wir gemeinsam diskutieren wollten.
Nach dem Rechenschaftsbericht unserer Vorsitzenden konnte sich die Bilanz des letzten Jahres sehen lassen - trotz der Einschrenkungen des Vereinslebens und so gab es viel Lob von den Mitgliedern f├╝r die Arbeit des Vorstandes. Unser Schatzmeister best├Ątigte dem jungen Verein geordente finanzielle Verh├Ąltnisse.
Auf der Liste stand u.a. die Organisation der Mosterei-Saison 2021, zu planende Arbeitseins├Ątze auf unseren Streuobstwiesen und die Organisation von Arbeitsgruppen, die den Vorstand k├╝nftig in wichtigen organisatorischen Aufgaben unterst├╝tzen sollen.
Am Ende war es eine gelungene Veranstaltung, die bei einem Glas Sekt / Bier und einem leckeren Buffet mit guten Gespr├Ąchen ausklang. Vielen Dank nochmal an alle Teilnehmer und die Beitr├Ąge zum Buffet!

Das Protokoll und weitere Unterlagen werden in K├╝rze an alle Mitglieder versendet.

anregende Gespr├Ąche
Blick in die Runde
da sind auch noch welche...

Baumschnittkurs am 06. M├Ąrz 2021

Unsere Baumwarte im Verein wollen f├╝r interessierte Vereinsmitglieder k├╝nftig Kurse zum fachgerechten Baumschnitt anbieten. F├╝r die Pflege unserer Obstwiesen brauchen k├╝nftig tatkr├Ąftige Unterst├╝tzung.
Unter der Leitung von Christian Wabra fand am Am 06.04.21 der erste Kurs zum Jungbaumschnitt statt. Unter Corona-Auflagen haben wir im Schlo├č Kromsdorf den ersten Teil der Theorie gemeistert und nach einer praktischen Vorf├╝hrung durch den Kursleiter konnten sich die Teilnehmer in kleinen Gruppen am "lebenden Objekt" selbst ausprobieren. Tatkr├Ąftig unterst├╝tzt wurde Christian durch die beiden Baumwartinnen Margitta Herzog und Katrin Karpe.
Am Ende war allen klar, so einfach es nicht - aber es lohnt sich dran zu bleiben.

Baum
Unsere Referenten
Theorie unter erschwerten Bedingungen
Jetzt ran an die B├Ąume...

Arbeitseinsatz und Baumschnittkurs am 27. M├Ąrz 2021

Baumschnittkurs:
Der Altbaumschnitt folgte zwei Wochen sp├Ąter am Schwabsdorfer Weg. Bei st├╝rmischem kalten Wind k├Ąmpften sich die Baumschnitt-Sch├╝ler durch die total verwahrlosten Baumkronen. Unter der Anleitung von Christian und Katrin haben 5 Altb├Ąume und ein Jungbaum einen ersten Schnitt erhalten. Am Ende waren alle zufrieden mit dem Ergebnis und freuen sich schon auf die Fortsetzung im Sommer oder Herbst.

So sahen die B├Ąume aus...
Hier war ein "Fachmann" am Werk
Theorie unter erschwerten Bedingungen
Jetzt ran an die B├Ąume...

Arbeitseinsatz:
Der erste Arbeitsgang der Entbuschungsma├čnahme auf der Streuobstwiese in Kromsdorf-Nord ist abgeschlossen. Doch um die alten B├Ąume herum steht noch viel Gestr├╝pp, was die Maschine nicht erfasst hat. Hier war Handarbeit gefragt.
Schon am Vormittag hat eine Gruppe aus Vereinsmitgliedern (Achim 1 und 2, Michael und Arnt) schwer geschuftet. Am Mittag kam dann der harte Kern des Schnittkurses dazu (Rachel mit Tochter, Susanne H. mit Sohn, Anja,Katrin mit Tochter). Erst sah es so aus, als wenn das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht. Aber wir haben uns nicht unter kriegen lassen und Katrins Bus kurzerhand zur Picknicklounge umgebaut. Jeder hatte etwas mitgebracht und so konnten wir uns erstmal st├Ąrken und die Leckereien genie├čen. Dann kam sogar die Sonne noch raus und ein gro├čer Teil der Fl├Ąche war am Nachmittag geschafft. War echt toll zu sehen, was man in der Gemeinschaft so schaffen kann - und Spa├č hat┬┤s auch noch gemacht.

Gerade als wir aufbrechen wollten, kam Margitta mit m├Ąnnlicher Unetrst├╝tzung nebst Kettens├Ąge und hat sich noch ├╝ber die Restfl├Ąche hergemacht.
VIELEN DANK AN ALLE HELFER!

Echt anstrengend....
Dschungelcamp...
Nach getaner Arbeit...
Gute Ausr├╝stung ist alles!...
Jetzt kommt Margitta!...